Eine Verbindung mit Weitblick

Die FEXCOM Gruppe

Eine starke Verbindung. Partnerschaftlich und zukunftsgerichtet.

Besonders in den letzten zwei Jahrzehnten haben sich die Möglichkeiten privater und geschäftlicher Kommunikation rasant entwickelt. Diese Zeit haben wir nicht nur aufmerksam verfolgt und begleitet, sondern zugleich aktiv mitgestaltet. So war und ist es stets unser Anliegen, neue Trends und Möglichkeiten vorausschauend zu erkennen und diese weiterzudenken.

Mit der Kompetenz aus mehr als 20 Jahren Erfahrung, stetem Innovationsengagement und effizienter Vernetzung unserer spezialisierten Geschäftsfelder bietet FEXCOM Orientierung und Sicherheit. Unser Wissen rund um die neuesten Technologien teilen wir jeden Tag mit unseren Kunden.
Partnerschaftlich. Zielgerichtet. Auf Augenhöhe.

Reparaturservice

mehr erfahren

Mein FachGeschäft

mehr erfahren

p|idea WERBEAGENTUR

mehr erfahren

Ein natürlich gewachsenes Unternehmen

Die Bedeutung der modernen Kommunikation mit ihren Möglichkeiten frühzeitig erkannt, erweiterte die FEXCOM bereits vor über zwanzig Jahren ihre bestehende Foto-Express GmbH um den Bereich Mobilfunk durch eine eigene Filiale mit entsprechendem Kerngeschäft. Vertriebsautorisierungen für alle vier deutschen Netzbetreiber garantierten schon damals größtmögliche Unabhängigkeit.

Im Verlaufe der Jahre wuchs die FEXCOM um zahlreiche Geschäftsfelder und Angebote für den Kunden und wurde so zu einem gesamtheitlichen Dienstleister rund um professionelle Kommunikation.

Wichtige Meilensteine aus 20 Jahren Geschichte: Implementierung eines eigenen Reparatur- und Servicecenters, Start der Distribution als Großhändler für Mobilfunk-Hardware und Cardware, kontinuierliche Erweiterung des Filialennetzwerks, eigenes Elektronik-Fachgeschäft sowie die Integration der Werbeagentur p-idea für professionelles Marketing. 

 

Unsere Unternehmensgeschichte

2015
  • Start Expansion in die alten Bundesländer
  • Übernahme von 62 Standorten der ThePhoneHouse Deutschland Retailkette
  • Übernahme von 16 Standorten der teltec Telekommunikationssysteme Vertriebs GmbH
  • Re-Branding: aus 47 BASE-Shops werden aufgrund der Fusion zwischen E-Plus und Telefonica neue O2-Shops
  • Neueröffnung von 16 Yourfone-Markenshops
  • “Pimp my Shop” - Start Rollout eines FEXCOM-eigenen Multilabelshopkonzeptes
  • Gründung eines Betriebsrates
  • Ausbau der Filialkette auf 166 Shops
2014
  • Verschmelzung der FEXCOM mit seinen Töchtern baseline und tradeline
  • Umfirmierung von FOTO-Express GmbH in FEXCOM GmbH
  • Fusion mit p-idea Werbeagentur GmbH
  • Ausbau der Filialkette auf über 111 Shops
  • 300 Mitarbeiter
2013
  • Fusion mit den Mobilfunkunternehmen baseline communication GmbH und tradeline GmbH
  • Ausbau der Filialkette auf über 105 Shops
  • Bündelung der Kernkompetenzen der 3 zusammengeschlossenen Unternehmen
  • Stärkung des Marktauftritts gegenüber Netzanbietern und angeschlossenen Händlern
  • Optimierung von Vertriebs- Verwaltungs und Personalstrukturen
  • Jahresumsatz über 33 Millionen €
  • über 270 Mitarbeiter
2011
  • Unternehmerpreis der Stadt Dessau-Roßlau
  • Eröffnung der Elektronik-Filiale „meinFachGeschäft.de“
  • Umzug der Firmenzentrale mit ca. 50 Mitarbeitern in die neuen Geschäftsräume in Leipzig
2006 - 2010
  • Expansion in allen Vertriebskanälen
  • Distribution mit über 150 angeschlossenen Händlern
  • Businessvertrieb mit über 10.000 Kundenverträgen
  • Filialkette mit über 70 eigenen Shops
  • Onlinevertrieb
2005
  • Markeneinführung FEXCOM® (Verschmelzung von Foto-Express und COMmunication)
  • Start der FEXCOM-Filialkette (Netzbetreibershops)
2004
  • Übernahme der Standorte des Distributors Krebber Communications in Leipzig
  • Niederlassung Leipzig Torgauer Platz inkl. aller Mitarbeiter und Händler
  • Start Reparatur & Service in eigener Werkstatt
2002
  • Ausbau der Distribution auf bereits 20 Händler
2001
  • Vermarktungsstart der Distribution (Großhandel der Mobilfunkhardware und Cardware der 4 Netzbetreiber über Händler) in einem großen Shop auf 450 m² mit Erlebnis-Charakter
1997
  • 4. Filiale – Kerngeschäft: Mobilfunk (Vertriebsautorisierung für alle 4 deutschen Netzbetreiber, Spezialisierung Klein- und Mittelstand)
1996
  • 3. Filiale
  • Kerngeschäft: eigenes Fotostudio
1995
  • 2. Filiale
  • Kerngeschäft: Vertrieb von Foto-Artikeln (Canonshop, umfangreiches Rahmensortiment, Fotoapparate)
1993
  • 1. Filiale der Foto-Express GmbH
  • Kerngeschäft: Fotoentwicklung mit Spezialisierung auf Geschäftskunden (Kfz-Gutachter, Baugewerbe etc.)

Ein starkes Team für eine starke Unternehmensgruppe

Frank Demmler legte 1993 mit der Eröffnung eines Shops für Fotoentwicklung (FOTO-Express GmbH) den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe FEXCOM. Aufgrund der schnellen Entwicklung des Unternehmens übergab er nach und nach Teilbereiche an seine heutigen geschäftsführenden Partner. Als Visionär und Stratege verantwortet er weiterhin den Einzelhandelsvertrieb mit über 170 Filialen der unternehmenseigenen Shopkette sowie die Geschäftskundenbetreuung. Ebenfalls unter seiner Leitung befinden sich der Elektronikfachmarkt EP:meinFachgeschäft. 

Steffen Anders übernahm 2012 als Geschäftsführer die Verantwortung für den Finanzbereich, inklusive der Buchhaltung und des Contollings, das Personalwesen und die zukunftsorientierte Unternehmensplanung. Als langjähriger Diplom Betriebswirt bringt er fundierte Fachkenntnisse und einen umfangreichen Erfahrungsschatz mit und ergänzt das Kompetenzteam der FEXCOM Führungsspitze damit perfekt.

René Streuber kam bereits 1997 zur FEXCOM Unternehmensgruppe. Heute zeigt sich der Geschäftsführer und Vollblut-Vertriebler in vollem Umfang für das Distributionsgeschäft des Unternehmens verantwortlich. Diese Position umfasst die ganzheitliche Betreuung von über 150 angeschlossenen, unabhängigen Händlern im gesamten Bundesgebiet.


Gemeinsam stark – Gemeinsam erfolgreich

Erfolg muss man teilen. Mit unserem sozialen Engagement wollen wir genau das erreichen und ausgewählte Partner auf dem Weg zu ihrem jeweiligen individuellen Ziel unterstützen.

Mukoviszidose Selbsthilfe

Lebensqualität und Hoffnung

Der Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e.V. hat sich der Förderung von Forschung und Therapie dieses Krankheitsbildes verschrieben. FEXCOM ist es ein Anliegen, das unermüdliche Engagement des Vereins zu unterstützen und dessen Reichweite zu verstärken.

Gute Taten verdienen Anerkennung und Unterstützung, die wir der Mukoviszidose Selbsthilfe sehr gern zukommen lassen. Im Vordergrund stehen für FEXCOM dabei sowohl die Verbesserung der Lebensqualität betroffener Menschen als auch die Aufrechterhaltung berechtigter Hoffnung. Besonders den von der Krankheit betroffenen Kindern möchten wir ein Maximum an Lebensfreude und Unbeschwertheit ermöglichen.